Menu
Menü
X

Video-Andacht zum Sonntag Judika, 29.3.2020

Corona-Virus

Liebe Gemeindemitglieder,

von Tag zu Tag überschlagen sich die Ereignisse bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus und der damit verbundenen Schutzmaßnahmen. Dies wirkt sich in gravierender Weise auf die Veranstaltungen und das Gemeindeleben aus. Achten Sie, achtet Ihr bitte auf die behördlichen Informationen und zusätzlich auf die aktuellen Veröffentlichungen hier auf dieser Webseite.

  1. Gottesdienste, Unterricht und Gruppenveranstaltungen können auf Grund der behördlichen Anordnungen nicht mehr stattfinden. Wir müssen abwarten, wie lang diese Einschränkung andauert, und können derzeit nicht angeben, wann die Verfügung wieder aufgehoben wird. Nun suchen wir nach Wegen, wie wir dennoch gesellschaftliche und geistliche Verbindung pflegen können. Das Dekanat arbeitet derzeit daran, Gottesdienste im Internet anzubieten. Der Zugang wird über unsere Webseite möglich sein.

  2. Die Gottesdienste zur Konfirmation bereiten uns besonders große Sorge. Da das Ende des Versammlungsverbots nicht absehbar ist, können wir an den bisher geplanten Terminen nicht festhalten. Kirchenvorstände und Eltern werden neue Termine, voraussichtlich nach den Sommerferien, verabreden müssen. Die Konfirmanden-Freizeit ist bereits abgesagt. Für alle Jugendlichen und Familien tut uns das sehr leid, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

  3. Beerdigungen finden im kleinsten Kreise statt. Ein öffentliches Gedenken wird nach dem Ende der unser aller Alltag betreffenden Einschränkungen in Form eines besonderen Gottesdienstes auf dem Friedhof stattfinden. Die Bürgerinnen und Bürger werden ausdrücklich aufgefordert, Beerdigungen nicht zu besuchen, sofern sie sich nicht zum engsten Kreis zählen. Alle, die sich von einem Verstorbenen verabschieden möchten, bekommen die Gelegenheit dazu zu späterer Zeit. Dies bedeutet, dass der Zugang zur Trauerhalle ausschließlich auf den engsten Familienkreis und den Pfarrer beschränkt wird.

  4. Das Pfarrbüro bleibt besetzt und ist telefonisch zu den gewohnten Zeiten erreichbar; von Besuchen bitten wir aber Abstand zu nehmen. Auch bitten wir herzlich darum, unsere Mitarbeiterin Iris Schmid nicht privat anzurufen.

  5. Ich selbst und die MitarbeiterInnen bleiben unter den gewohnten Kontaktadressen erreichbar. Scheuen Sie, scheut Ihr Euch bitte nicht, den Anrufbeantworter zu benutzen, der erst nach längerer Zeit reagiert. Von Besuchen im Rahmen der Seelsorge sowie anlässlich runder Geburtstage oder anderer Jubiläen nehme ich jedoch Abstand. Wenn Sie, wenn Du den Wunsch zum persönlichen Gespräch haben bzw. hast, wird im Einzelfall zu klären sein, auf welchem Weg dies möglich ist.

  6. Die Kirchenvorstände können zu ihren Sitzungen nicht mehr zusammentreten. Anstehende Beratungen werden jeweils zu den geplanten Sitzungsterminen durch Kommunikation per Internet so gut wie möglich organisiert.

Auch im Namen von Kirchenpäsident Jung, Propst Schütz und Dekanin Schmuck-Schätzel bitte ich Sie und Euch um Verständnis für die getroffenen Einschränkungen. Hoffen wir, dass es hilft, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, ohne dass unser soziales, wirtschaftliches und geistliches Leben zu stark geschädigt wird.

Hoffen und beten wir, dass wir diese Ausnahmesituation gut und hoffentlich bald überstehen, und schließen wir in unser Gebet besonders all diejenigen ein, die mittelbar oder persönlich von einer Infektion betroffen sind.

Ihr/Euer Pfarrer Andreas Rose

Näheres unter www.ekhn.de/corona

Herzlich Willkommen

Rose

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und wünschen viel Spaß beim Entdecken und Stöbern. Unter den verschiedenen Menüpunkten finden Sie viele Informationen zu uns, den Gottesdiensten und zu besonderen Veranstaltungen / Aktivitäten unserer beiden Kirchengemeinden.

 

Ihre ev. Kirchengemeinden Gau-Odernheim und Gau-Köngernheim

Sie möchten wissen, wann der nächste Gottesdienst stattfindet?

Sie suchen das vertrauliche Gespräch über etwas, das Ihnen wichtig ist?

Sie gehen auf ein Familienfest zu, bei dem Sie rechtzeitig den Pfarrer in die Planung einbeziehen möchten?

Du brauchst Infos zum Konfi-Unterricht?

Sie vermuten etwas Lohnendes im Archiv?

Sie interessieren sich für den aktuellen "Petersbergboten"?

Ihnen fehlen Kontaktdaten oder ein Formular?

Schauen Sie sich bei uns um, und falls Sie nicht fündig werden, melden Sie sich einfach.

Viel Spaß beim Stöbern!

top