Menu
Menü
X

Aktuelle Termine und Veranstaltungen der Evangelischen
 
Kirchengemeinde Gau-Odernheim / Gau-Köngernheim

Samstag
15. Dezember

10.00 Uhr

Kinder- und Jugendchor

Anfrage

Franz-Josef Schefer

Kath. Pfarrheim

Sonntag
16. Dezember

09.00 Uhr

Gottesdienst zum 3. Advent

Kirche
Gau-Köngernheim

 

10.00 Uhr

Gottesdienst zum 3. Advent

Ev. Kirche
Gau-Odernheim

Dienstag
18. Dezember

15.30 Uhr-

17.00 Uhr

Konfirmandenunterricht

Alte Schule
Gau-Köngernheim

 

18.00 Uhr

Blockflöten-Ensemble

Alte Schule
Gau-Köngernheim

Samstag
22. Dezember

10.00 Uhr

Kinder- und Jugendchor

Anfrage

Franz-Josef Schefer

Kath. Pfarrheim

Sonntag
23. Dezember

10.00 Uhr

Gottesdienst zum 4. Advent

Ev. Kirche
Gau-Odernheim

Montag

24. Dezember

Heiliger Abend

16.00 Uhr

Christvesper

Familiengottesdienst

Kirche
Gau-Odernheim

 

17.30 Uhr

Christvesper

Familiengottesdienst

Ev. Kirche

Gau-Köngernheim

 

22.00 Uhr

Christmette

Ev. Kirche
Gau-Odernheim

Dienstag
25. Dezember
1.Weihnachts-
feiertag

10.00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Ev. Kirche
Gau-Köngernheim

Mittwoch

26. Dezember

2.Weihnachts-
feiertag

10.00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Ev. Kirche
Gau-Odernheim

Sonntag
31. Dezember

17.00 Uhr

Altjahres Gottesdienst

Kirche
Gau-Köngernheim

 

18.30 Uhr

Altjahres Gottesdienst

Ev. Kirche
Gau-Odernheim

Sonntag
06. Januar

09.00 Uhr

Gottesdienst

Kirche

Gau-Köngernheim

 

10.00 Uhr

Gottesdienst

Ev. Kirche
Gau-Odernheim

Den aktuellen Gottesdienst-Plan finden Sie hier.

Alle besonderen Termine rund um unsere Kirchengemeinden finden Sie hier.

Adventssingen

Di, 4.12.   Blasorchester Gau-Odernheim

Mi, 5.12.   Gitarrengruppe Ralf Krämer

Do, 6.12.  MGV Eintracht mit Frauenchor 1991 und Akkordeonorchester

Fr, 7.12.    Wunsch-Adventslieder mit Franz-Josef Schefer

Jeweils um 19.00 Uhr in der ev. Kirche Gau-Odernheim

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

Umbau des Gemeindehauses

Wie in der Sommerausgabe des Petersbergboten (Nr. 2/2018) berichtet, hätten nach den Sommerferien die Arbeiten zum Umbau des Gemeindehauses „Jugendheim“ in Gau-Odernheim beginnen sollen.

Durch die Entwicklung im Bausektor, die eine satte Füllung der Auftragsbücher und entsprechende Auslastung der Fachbetriebe mit sich bringt, haben sich die Vorbereitungen für unsere Baustelle verzögert. Wir freuen uns, dass aber mit dem Ende der Herbstferien endlich die Arbeiten beginnen konnten.

Dazu war es zunächst erforderlich, das gesamte Inventar aus dem „Jugendheim“ zu nehmen und anderenorts zu deponieren. Mit Organisation und Tatkraft haben der Kirchenvorstand und weitere Helferinnen und Helfer zunächst Geschirr, Geräte, Zubehör und Kleinkram verpackt, dann die Küche abgebaut, die Garderobenständer und manches mehr entfernt, Tische, Stühle, Schränke und Umzugskisten in das Alte Lehrerhaus getragen bzw. in private Lagerräume transportiert.

Inzwischen ist im Erdgeschoss-Saal der Fußboden mit einer Schutzverkleidung versehen, sind die Heizkörper und Lampen entfernt sowie die Deckenverkleidung abgenommen. Die Elektro-Installation des Alten Lehrerhauses ist vorläufig abgetrennt; dieses Haus wird für die Versorgung mit elektrischer Energie sowie Wasser und Abwasser seine eigenen Anschlüsse bekommen. Auch der Abriss der Garage ist bereits erfolgt.

Mit den Veranstaltungen weichen wir an verschiedene Orte aus. Wir sind sehr dankbar, dass uns die katholische Pfarrgemeinde unterstützt, indem wir bei Bedarf dort Räume nutzen dürfen, aber auch die Kirchengemeinde Gau-Köngernheim stellt ihren Saal zur Verfügung. Vorerst nutzbar bleibt bedingt auch die Bibliothek im Alten Lehrerhaus, allerdings ist die ohnehin nicht sehr große verfügbare Fläche durch die dort eingelagerten Möbel- und Inventarteile stark eingeschränkt. Schließlich steht auch die Kirche für bestimmte Veranstaltungen zur Verfügung, wobei allerdings die hohen Heizkosten zu bedenken sind.

Nachrichten der EKHN (Ev. Kirche in Hessen und Nassau)

Gesangbuch
01.12.2018 vr

Heimliche Revolution bei Protestanten zum 1. Advent

Heimliche Revolution bei Deutschlands Protestantinnen und Protestanten: Ab Sonntag gelten in allen evangelischen Kirchen neue Texte und Lieder in den Gottesdiensten. Seit 40 Jahren wurde an den Vorgaben kein Jota geändert.

Lesbische Trauung
30.11.2018 vr

Evangelische Kirche gibt „Trauung für alle“ den Segen

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat der „Trauung für alle“ ihren Segen gegeben. Die in Hessen-Nassau bereits seit 16 Jahren möglichen Segnungen von gleichgeschlechtlichen Paaren heißen ab 1. Januar 2019 damit auch offiziell Trauungen. Das beschloss die Synode der EKHN am Freitag mit großer Mehrheit in Frankfurt am Main.

ÖKT2021
09.05.2018 red

Video macht Vorfreude auf den Ökumenischen Kirchentag 2021

Noch drei Jahre! Dann startet der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt. Zu erwarten sind: ein unvergessliches Gemeinschaftsgefühl, hitzige Diskussionen, besinnliche Momente und neue Ideen. Die Vorfreude steigert jetzt ein Trailer des Bistums Limburg und der EKHN.

Jana Highholder
12.04.2018 red

EKD bekommt eigene Youtuberin

Am 13. April startet der evangelische YouTube-Kanal „Jana“. Protagonistin ist die 19-jährige Poetryslammerin Jana Highholder. Im Community-Format „Wir“ spricht die Studentin aus Münster wöchentlich neu über die kleinen und großen Ereignisse im Leben junger Menschen, über Liebe und über ihren Glauben.

top